Das Institut

Main content

Die Versuchsanstalt für Wasserbau, Hydrologie und Glaziologie (VAW) betreibt Forschung und Lehre auf den Gebieten Flussbau, Glaziologie, Wasserbau und numerische Modellierung. Untersuchungen im Zusammenhang mit der Energieerzeugung aus Wasserkraft, Bewässerungs- bzw. Trinkwasserversorgungssystemen, dem Schutz vor Naturgefahren (Hochwasserschutz, Murgänge, Gletschergefahren, Impulswellen) und der Renaturierung von Fliessgewässern werden durch Forschungen und Dienstleistungen auf den Gebieten der Dynamik von polaren Eisströmen und Gletschern sowie Prozessen im Zusammenhang Gletscher - Klimaänderungen ergänzt.

Die Lehrtätigkeiten der VAW korrespondieren gut mit den genannten Forschungstätigkeiten. Sie konzentrieren sich auf den allgemeinen Wasserbau in den Bachelor- und Master-Studiengängen des D-BAUG.

Neben Forschung und Lehre werden auch Aufträge für eidgenössische und kantonale Fachstellen sowie für die Privatwirtschaft, vornehmlich aus der Energiebranche und Beratende Ingenieurbüros, durchgeführt. Dazu verfügt die VAW über langjährige Erfahrungen und entsprechendes Know-how, insbesondere im Bereich der physikalischen und hybriden Modellversuche, die vornehmlich dann zum Einsatz kommen, wenn analytische und numerische Berechnungen allein nicht zum Ziel führen.

 
 
URL der Seite: http://www.vaw.ethz.ch/das-institut.html
29.04.2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich